Sonntag, 28. Oktober 2012

Was riecht denn da so lecker? Gewürze der Welt

Heute möchte ich wieder einmal in die wundervolle Welt der Gewürze eintauchen. Wie ihr vielleicht schon in meinen anderen Blogbeiträgen gelesen habt, koche ich sehr gerne und dabei spielen Gewürze jeder Art eine entscheidende Rolle. Ich habe mich erneut auf die Suche nach einem Onlineshop begeben, der mich aufs Neue mit seiner Vielfalt an Gewürzen inspiriert.


DieTestFee unterwegs im Online Shop...



Die Seite ist sehr ansprechend gestaltet worden. Durch das Suchfeld im oberen Bereich des Shops findet jedes Wunschgewürz zu seinem neuen Koch oder seiner neuen Köchin. Die Kategorien, wie z.B. afrikanische und orientalische Gewürze findet man auf der linken Seite. Mir gefallen diese Gruppen besonders, da ich so gleich alle benötigten Gewürze für z.B. indische Gerichte auf einem Blick habe. 


Beim Blick in die indische Küche fielen mir zwei Hinweise bei einigen Gewürzen auf. Zum einen ein schwarzes Schildchen mit der Aufschrift NEU und eine pinke Ecke mit dem  Hinweis TIPP!.  So habe ich jetzt immer im Blick, welche Gewürze neu im Online Shop sind und welches Gewürz besonders empfohlen wird. 



Und wie sieht es mit der Produktbeschreibung aus?

...die ist ausgezeichnet und so mancher Online Shop könnte sich hier eine Scheibe abschneiden. Zu jedem Gewürz gibt es neben der Herkunft auch Angaben zu dem Aroma, der Verwendungsmöglichkeit und Lagerungstipps. Mir geht beim Lesen der einzelnen Beschreibungen wirklich das Herz auf. Hier mal ein Beispiel für das geräucherte Paprikapulver La Vera edelsüß:

"Die Paprika kam mit der Entdeckung Amerikas nach Spanien und gewann bald die Herzen und Gaumen der Spanier. Bald wuchsen die ersten Paprika in den Klostergärten, besonders in der Extremadura, einer warmen und doch feuchten Region im Südwesten Spaniens..."

Martins Gans...

Momentan strahlt einen auf der Startseite des Online Shops von Gewürze der Welt eine Martinsgans an. Verboten lecker, könnte ich sofort hineinbeißen. Da sich das aber schlecht macht, stöber ich ein wenig weiter und entdecke beim Klicken auf die Gans ein leckeres Rezept. 


Das Rezept klingt wirklich sehr lecker und mit den Gewürzen wie Wacholderbeeren, Sternanis und Zimt ist es sicher ein Hochgenuss.

Mein Test:

Zum Testen habe ich drei Dosen erhalten. Diese finde ich optisch sehr ansprechend und außerdem kann man sie super übereinander stapeln. Unter dem oberen Deckel befindet sich ein zweiter, der die Gewürze wirklich luftdicht verschließt. Davon bin ich wirklich begeistert und habe nun auch keine Angst, dass die Aromen verfliegen. 





kleine Dose - 15g: 3,28€


"Die Vogelaugenchilis sind klein und gemein. Ihre Schärfe bleibt in jedem Gaumen lange erhalten. 
Ideal für heiße Feuertöpfe, pikante Tomatensaucen, Curry und Fleisch."

Diese kleinen Peperoncinis haben es wirklich in sich. Man sollte in der Verwendung lieber etwas zurückhaltend sein. Ich habe zu Beginn des Tests erst einmal nur eine Schote klein geschnitten und an meine Gemüsepfanne gegeben. Die eine Schote war für eine große Pfanne auch ausreichend. Die Schärfe finde ich sehr angenehm. Ich werde die Chilis jetzt regelmäßig nutzen.


kleine Dose - 30g: 3,28€


"Fein abgestimmte Kräuter und Gewürze machen diese Lamm Mischungen zu etwas ganz Besonderen. Für Marinaden und Saucen, bestens auch für Braten und Grill."
Dass ich kein Lamm esse, finde ich unproblematisch, da ich sowieso im Gebrauch von Gewürzen sehr flexibel bin. Daher testete ich auch dieses Gewürz bei der Zubereitung der Gemüsepfanne, in die ich auch schon die Vogelaugenchilis gegeben hatte. Der Duft erfüllte die Küche und es roch lecker nach den verschiedensten Kräutern. Dieses Gewürz hat die Gemüsepfanne zu einem Highlight gemacht. Wonach es direkt schmeckt, kann ich nicht beschreiben. Ist aber bei den vielen verschiedenen Zutaten in der Gewürzmischung auch schwer. Ein sehr natürlich schmeckendes Allroundtalent - ich liebe es!

Die Zutatenliste für diese Gewürzmischung befindet sich am Boden der Dose. 




90g: 4,10€


"Edle Mischung in Bio-Qualität für Fisch aus allen Gewässern. Egal, ob gedünstet, gebraten oder gegrillt. Elegant abgestimmte Aromen bringen den Eigengeschmack optimal zur Geltung."
Von diesem Gewürz habe ich meinen Eltern eine Kostprobe mitgegeben, da sie leidenschaftliche Fischgenießer sind. Sie hatten geraden frischen Köhler aus Norwegen bekommen und bereiteten diesen in der Pfanne zu. Zu Beginn haben sie die Stücken gesalzen und mit der Gewürzmischung leicht eingerieben. Dann wurden die Fischstücken in Mehl gewendet und gebraten. Leider hat ihnen die Fisch Gewürzmischung nicht zugesagt. Meine Mutter meinte, dass diese den Geschmack des Köhlers so stark überdeckt hat, dass der Eigengeschmack nicht mehr durchkam. Ich denke, dass es daran liegen könnte, dass sie eher sehr selten mit Gewürzen experimentieren. Sie lieben es eher klassisch. 

Ich habe das Gewürz auch zum Gemüse getestet und ich fand es ebenfalls sehr lecker. Mir fehlt allerdings auf der Verpackung eine Zutatenliste. Besonders für Allergiker wäre es dringend anzuraten alle Ingredienzien aufzuführen. Auf der Homepage sind zwar alle Bestandteile der Gewürzmischung aufgeführt, verschenkt man diese allerdings ist es für den Beschenkten ohne Internetzugang nicht möglich zu erfahren, was in der Mischung enthalten ist.

DieTestFee bittet zu Tisch...


Gemüsepfanne mit Vogelaugenchili und Lamm-Gewürzmischung


Köhler mit Fisch Gewürzmischung


Gemüse-Fetapfanne mit Fisch Gewürzmischung


Mein Fazit:

Ich bin sehr dankbar, dass ich Gewürze der Welt testen durfte. Mir gefallen sowohl die Verpackungen als auch die Gewürze an sich. Das riesige Angebot dieses Online Shops und die günstigen Preise beeindrucken mich. Ich werde mir auf jeden Fall das eine oder andere Gewürz bestellen. Einziger Kritikpunkt ist die fehlende Kennzeichnung der Zutaten in der Fisch Gewürzmischung. 

Kommentare:

  1. Sehr appetitliche Bilder! :) Macht richtig hunger, Wir mögen gute Gewürze auch sehr. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    wir sind umgezogen!!
    Unsere E-Mail Adresse lautet nun: www.gewuerze-der-welt.net.
    Über eine Änderung würden wir uns freuen!!
    (Und über ein kurzes Feedback auch: shop@gewuerze-der-welt.net - dann gibts auch ein kleines Präsent als Dankeschön :-))

    Kulinarische Grüße vom
    Team von Gewürze der Welt

    AntwortenLöschen