Samstag, 13. Oktober 2012

Was schwimmt da in meinem Becher? Sourz

Als PRINZ Tester habe ich eine Flasche Sourz Spirited Blackcurrant zum Testen bekommen. Nachdem wir es probiert haben, entdeckten wir etwas unschönes in unseren Bechern, aber lest selber...




Was ist Sourz?:

Sourz ist ein Partyshot (15% Vol), den es in den Sorten Apple und Blackcurrant gibt. Eisgekühlt serviert, sollen sie der ideale Starte in aufregende Partynächte sein. In Großbritanniens Clubs und Bars gehört Sourz zu den angesagten Getränken. Millionen von Fans genießen Sourz als Partystarter.





Mein Test:

Für meinen Test erhielt ich als PRINZ Tester eine Flasche in der Geschmacksrichtung Blackcurrant. Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn diese Geschmacksrichtung würde ich mir auch selber am ehesten aussuchen. 




Rein optisch ist Sourz ein wirklicher Blickfang. Die Flasche sieht edel aus und erstrahlt in einem satten lila. Das Äußere macht sofort Lust den Inhalt zu probieren. Allerdings musste ich mich mit dem Probieren noch etwas gedulden, denn Sourz wird nur eisgekühlt getrunken. Also wanderte die Flasche in meinen Kühlschrank.





Nach einiger Zeit des Wartens konnte ich endlich den ersten Schluck genießen. Nicht nur die Flasche erstrahlt in einem Lilaton, der Inhalt macht es ihr nach. Sieht wirklich sehr ansprechend aus. Der Duft von schwarzer Johannisbeere machte sich breit und beim kosten hatte ich das Gefühl in eine Traube von schwarzen Johannisbeeren zu beißen. Einen so fruchtigen und leckeren Shot habe ich bisher noch nie getrunken. Die süß-saure Note ist perfekt abgestimmt. Einfach lecker! 



Sehr lecker, aber was schwimmt da in meinem Becher?


Ich lud also meine Freunde zu mir ein und ließ sie alle probieren. Jeder mochte diese Sorte sofort und wollte mehr davon. Was wir dann bemerkten, war aber leider weniger erfreulich...

Nach kurzer Zeit fing eine Freundin verwundert in ihren Becher zu sehen. Ich fragte sie ob alles klar ist, sie meinte, dass irgendwas komisches in ihrem Becher schwimmt. Ich sah hinein und sah lauter glitzernde Punkte auf ihrem Sourz. Wir sahen auch in unsere Gläser und Becher und bei jedem schwammen silbere Stückchen im Getränk. Nachdem wir es uns näher angesehen haben, mussten wir feststellen, dass es die Beschichtung vom Inneren des Deckels ist. Dieses löst sich beim Auf- und Zudrehen ab, bleibt am Flaschenrand hängen und wandert dann beim eingießen direkt ins Glas. 







Wir hatten keine Lust dieses Getränk noch weiter zu trinken. Wirklich sehr schade. Mir tat es auch um meine Freunde leid, wer weiß wie viel wir davon schon getrunken hatten....

Die Gläser wurden sofort geleert und Sourz Blackcurrant seitdem nicht mehr angerührt.

Mein Fazit:

Das Innere der Metallbeschichtung im Deckel löst sich beim Schrauben ab und landet direkt im Glas. Ich würde Sourz nie kaufen und empfehle ihn auch niemanden weiter. Schade, denn der Geschmack ist einmalig.

Kommentare:

  1. Da vergeht einem die Lust, das glaube ich auch... bei unserem ersten Probieren ist mir das nicht aufgefallen - da muss ich beim nächsten Mal gleich nachschauen O.o
    Vielleicht ist es nur ein Einzelfall, aber das müsste defintiv verhindert werden!

    Liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bloody, dann guck mal nach und gib mir Bescheid. Interessiert mich total. Werde auch der Firma Bescheid geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben nochmals ausgeschenkt und bei uns ist das gar nicht aufgetreten - hab genau nachgeschaut!
      Uns ist nur aufgefallen, dass die Kappe am Anfang zeimlich schwer zu öffnen ging - viellt war sie nicht richtig ausgestanzt...

      Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche!
      Bloody

      Löschen
  3. Ihh, da vergeht es einem ja wirklich. Schade...

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass so etwas passieren musste, vor allem wenn das Getränk an sich gut geschmeckt hat. /:
    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  5. Schade das das passiert ist, aber dazu sind die Tests ja dann auch gut, wenn man mängel entdeckt und diese so behoben werden können. auch wenns blöd gelaufen ist das man schon Freunde eingeladen hat und das so abläuft.


    lg Denise

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur Wundervoll, das hier zu lesen/sehen finde ich echt Klasse.

    entrümpelung-entrümpelung Wien
    entrümpelung wien

    AntwortenLöschen